News

Internationaler Choreographypreis Erhalten 

Von über 270 BewerberInnen aus 48 Ländern sind wir unter die letzten 18 gekommen und wurden mit unserem Kurzstück "FivE" nach Stuttgart eingeladen.

 

Wir können voller Freude verkünden, dass Muhammed mit seiner choreography (getanzt von Roki und Egon) den ersten Preis beim Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival in Stuttgart gewonnen hat.  

Im November findet die Tour statt.

Link zu Trailer: 

 

https://www.youtube.com/watch?v=kNWBq5DLQzs

 

 

Nominiert Für den 

Nachwuchspreis

Dieses Jahr ist das Stück Father Politics in Produktion und Ausarbeitung. Zu dem ist es nominiert für den Premio Schweizer Nachwuchspreis für Tanz und Theater.

 

Mehr Infos:

https://www.premioschweiz.ch/compagnien/mek

Ein kleiner Einblick in die Arbeit:

https://www.youtube.com/watch?v=bDoi4J1Pv1M

 

"never have I Ever"

im Tanzhaus Zürich   

Company MEK präsentiert im Rahmen von “SHOW-OFF” im Tanzhaus Zürich ein neues Kurzstück: “NEVER HAVE I EVER” welches auch am Tanzfest Winterthur aufgeführt wird. Dieses Stück wird zudem auch am "SHORTS CUTS" in Olten aufgeführt und ist im Gespräch ein Förderpreis zu gewinnen.

Tanzhaus: 22.,23. und 24. September

https://www.tanzhaus-zuerich.ch/veranstaltungen

Tanzfest Winterthur: 19. November 

https://tanzfestivalwinterthur.ch/company-mek-never-have-i-ever/

"SHORT CUTS" Olten: 25. November
 

Theater Basel 

Im Oktober wird Muhammed für die Spielzeiteröffnung des Theater Basels als Gastchoreograph mit Richard Wherlock arbeiten. Mit dem Ensemble des Theater Basels und Company MEK werden verschiedene Standorte in Basel betanzt.

Mehr Infos 

https://www.theater-basel.ch/de/eroeffnung2021

 

Für weitere Informationen und Anfragen

 Email oder Tel. 0041 78 723 21 04

  • Instagram - Weiß Kreis